ÜBER UNS



Im Jahre 1977 gründeten die Doktoren Rudolphe Meyer und Ulrich Kesselring das CENTRE DE CHIRURGIE PLASTIQUE LAUSANNE.

In Zusammenarbeit mit Dr. Willy-André Jaques hatten sie damit das erste Zentrum gegründet, welches ausschließlich auf plastisch-wiederherstellende, ästhetische und auch kieferchirurgische Chirurgie spezialisiert war und sich einerseits mit Geburtsmissbildungen, unfallbedingten oder krebsbedingten Verstümmelungen befasste und andererseits die ästhetische Chirurgie als Schwerpunkt in seinem Programm hatte.

Sehr schnell wurde dann das CPL ein Referenzzentrum für die Weiterbildung junger plastischer Chirurgen, dies in Zusammenarbeit mit der SGPRÄC (Schweizer Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie) und der ISAPS (International Society of Aesthetic Plastic Surgery), welche das Zentrum als Fortbildungsstätte anerkannten.

Viele erfolgreiche plastische Chirurgen haben in den vergangenen Jahren eine Ausbildungszeit am CPL verbracht.


Das CPL bemüht sich um eine ständige Erneuerung um mit dem Fortschritt mithalten zu können und die modernen Errungenschaften geläufig anzuwenden. Dem Seniorpartner, Prof. ISAPS Dr. Ulrich Kesselring, steht seit 1996 Dr. Jean-François Emeri, ehemaliger Oberarzt an der Universitätsklinik zur Seite.