Gesicht

LIPOSTRUCTURE oder FILLING

OPERATIONSPRINZIP                                                                                     Imprimer le consentement
Wiederaufbau jugendlicher Fettpolster, meist im Gesicht, durch Einpflanzen von Eigenfett.

INDIKATION
Alters- oder Krankheitsbedingter Fettverlust.

GEGENINDIKATIONEN
Keine.

EINGRIFF (ambulant)
Fettentnahme an geeigneter Stelle mittels einer unter Vakuum stehenden Spritze.
Das dekantierte Fett wird sodann in die geeigneten Zonen eingespritzt.
  Dauer          1-2 Stunden.
  Anästhesie  Lokalanästhesie.
  Narben        3 mm Stichinzision an der Entnahmestelle.

MÖGLICHE KOMPLIKATIONEN, UNSCHÖNE FOLGEN
Völlige Resorption des transplantierten Fettes.
Oberflächenunregelmässigkeiten.

NACHSORGE
Verbandstrips im Gesicht und Druckverband an der Entnahmestelle für 24 Std.
Schwellung und eventuell blaue Flecken während 1-2 Wochen.